Liste der Aussteller und Sponsoren des 17. Diabetestages in Aschaffenburg

Abbott GmbH, Wiesbaden • Alzheimer Gesellschaft Aschaffenburg e.V. • Ascensia Diabetes Care Deutschland GmbH, Leverkusen • Böhringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheim am Rhein • Dexcom Deutschland GmbH, Mainz • Diabetes Museum, München • Diabetes Selbsthilfe e.V. Aschaffenburg • DIASHOP GmbH, Germering • Fit20 Aschaffenburg, Alexander Knierim • Guthören im Elisenpalais, Kai Rosinsky, Aschaffenburg • Hospizgruppe Aschaffenburg e.V. • Lilly Deutschland GmbH, Bad Homburg •  Nadja Franz, BewusstSEINsraum, Hanau • Novo Nordisk Pharma GmbH, Mainz • Owen Mumford GmbH, Großostheim • Roche Diabetes Care Deutschland GmbH, Mannheim • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin • SHG Die Zuckermäuse & Die Zucker-Teens

Wir bedanken uns herzlich bei den folgenden Unternehmen für die angegebenen Leistungen:

  • Novo Nordisk Pharma GmbH, Mainz mit 354,80 EURO für die Miete eines Ausstellungsstandes
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin mit 532,20 EURO für die Miete eines Ausstellungsstandes
  • Abbott GmbH, Wiesbaden mit 532.20 EURO für die Miete eines Ausstellungsstandes
  • Böhringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheim am Rhein mit 354,80 EURO für die Miete eines Ausstellungsstandes
  • Lilly Deutschland GmbH, Bad Homburg mit 354,80 EURO für die Miete eines Ausstellungsstandes
  • Roche Diabetes Care Deutschland GmbH, Mannheim mit 354,80 EURO für die Miete eines Ausstellungsstandes
  • Ascensia Diabetes Care Deutschland GmbH, Leverkusen mit 354,80 EURO für die Miete eines Ausstellungsstandes
 
Dieses Projekt wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.